Schlosscafé Laupheim
Schlosscafé Laupheim

Veranstaltungen im Schlosscafé

Bei uns gibt es immer was zum Hören, Sehen und Mitmachen:

17. November, 20 Uhr          In Teufels Küche II - Hardrock für Klavier und Akkordeon mit Bendiks & Höneß

19. November, 10 Uhr          Brunch - ausverkauft

24. November 14 Uhr           Seniorensingen

29. November bis                Weihnachtsmarkt Schloss Großlaupheim

3. Dezember                       Weihnachtsmarkt Schloss Großlaupheim

24. Dezember                     Weißwurstfrühschoppen - wir warten auf's Christkind

25. Dezember                     Konzert mit Jesus George

31. Dezember 13-17 Uhr      Kaffee & Kuchen

3. Februar, 16 Uhr                Vortrag von Frau Melanie S. Vita über Hochsensibilität bei Kindern -
                                          Verstehen, begleiten und stärken.

 
Unsere Öffnungszeiten und Termine, an denen wir wegen privater Gesellschaften geschlossen haben, finden Sie unter Kontakt/Öffnungzeiten.
 

Aktuelle Veranstaltungen

In Teufels Küche - bei uns im Schlosscafé

Bendiks & Höneß beweisen abermals, wie himmlisch „Teufelsmusik“ sein kann, wenn man ihr die Stromgitarre wegnimmt. Politisch äußerst unkorrekt sezieren sie vor aller Augen und Ohren die größten Kracher der Rockgeschichte und setzen sie neu zusammen— das ist irrwitzig komisch, mitunter berauschend schön und immer in höchstem Maße musikalisch. Ist es ein Konzert? Musiksatire? Unfug? Ja, ja, ja! Die Lübecker Nachrichten schwärmen: „Musikalische Veralberungen mit Sinn und Verstand bieten neue Möglichkeiten des Hinhörens“, die Goslarsche Zeitung jubelt: „Ein außergewöhnliches und absolut sehenswertes Musikspektakel … ein Genuss für Hardrockliebhaber und Freunde der Kammermusik gleichermaßen“. In Teil 2 darf Herr Höneß nun auch ein paar seiner Jugendhits auf die Bühne bringen. Herr Bendiks is not amused… Die zwei Teufelskerle nehmen sich die wirklich großen Themen zur Brust: Hat Bob Dylan den Nobelpreis wirklich für Bohemian Rhapsody erhalten? Was hat die zurecht völlig unbekannte Henriette Maier-Gluck mit Van Halen zu tun?  Wie passen Heavy Metal und Disco unter einen Hut? Am Freitag, 17. November ist das Duo auf der Bühne im Schlosscafé zu erleben. Los geht's um 20 Uhr. Karten gibt es im Kulturhaus, via Reservix und an der Abendkasse.

Gemeinsam mit Familie und Freunden schlemmen - dazu laden wir am Sonntag,19. November, ab 10 Uhr ins Schlosscafé ein. Wir bieten ein großes kaltwarmes Brunchbüffet mit klassischem Frühstück, warmen Hauptgerichten - auch vegetarisch - und Desserts. Der Brunch endet gegen 14 Uhr. Für Erwachsene berechnen wir 19,50 Euro, für Kinder von sechs bis zwölf Jahren werden 11,50 Euro fällig. Kleinkinder schlemmmen gratis. Im Preis inbegriffen ist Kaffee, Tee und ein Glas Orangensaft. Reservierungen über Telefon 07392/9007985 oder 0173 6546202 und per E-Mail an info@schlosscafe-laupheim.de. Auf Facebook verlosen wir regelmäßig einen Brunch für zwei.

Christkind, dann Jesus George

Direkt nach dem Christkind kommt Jesus George nach Laupheim. Am Montag, 25. Dezember, ab 21 Uhr spielt die sechsköpfige Band im Schlosscafé Laupheim.
Jesus George ist, wenn sich an einem Abend Depeche Mode an Madonna lehnt, die Red Hot Chili Peppers vorangehen, Lenny Kravitz vorbeischaut, die Rolling Stones ein Gastspiel geben und schließlich die Sportfreunde Stiller auftauchen. Bei sechs Geschmäckern kommt ein bunter Mix zustande, den Jesus George ziemlich unverkrampft spielt. Die Band will nicht Ton für Ton covern sondern eigene Ideen und Kreativität einbringen. Bei Klassikern wie „come together", „Heroes“, und Titeln der Ramones werden Band und Publikum gleichermaßen Spaß haben.
Jesus George ist vor rund zehn Jahren als Weihnachtsprojekt entstanden. Mit Musikern aus dem Raum Ulm schnürt die Ulmer Band, deren Name aus einem Zitat von Michael J. Fox aus „Zurück in die Zukunft“ stammt, ein explosives und überraschendes Paket mit Rock und Pop von den 1960ern bis heute. Zuhören kostet fünf Euro.

Hier finden Sie uns

Schlosscafé Laupheim
Claus-Graf-Stauffenberg-Str. 15
88471 Laupheim 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 01736546202 oder unter 07392/9007985 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schlosscafe Laupheim